Cetinje


Cetinje
Cetinje
 
['tsɛ-], Stadt in Montenegro, Jugoslawien, 670 m über dem Meeresspiegel, am Fuße des Lovćen, 15 900 Einwohner; Sitz eines serbisch-orthodoxen Metropoliten; kultureller Mittelpunkt Montenegros; Elektro-, Leder-, pharmazeutische Industrie; im Sommer Fremdenverkehr.
 
 
Cetinje wird überragt von der Ruine der Burg Tablja; orthodoxes Kloster (gestiftet 1484 als Sitz eines serbisch-orthodoxen Metropoliten, erneuert 1701). Das Palais Biljarda (= Billard) des Fürstbischofs Petar II. Njegoš (1838) ist heute ethnographisches und Kunstmuseum. Das Palais des Fürsten und späteren Königs von Montenegro (1863-71 erbaut) ist Nationalmuseum (Waffen, Uniformen, Mobiliar).
 
 
Cetinje, 1440 erstmals genannt, wurde 1482 Residenz der Fürsten von Montenegro und war 1878-1918 Hauptstadt von Montenegro. Die weitere Entwicklung von Cetinje litt unter der schwer zugänglichen Lage im Gebirge und unter dem forcierten Aufbau der neuen Hauptstadt Titograd. Seit 1993 ist Cetinje auch Sitz des Oberhauptes (Bischofs) der von der serbisch-orthodoxen Kirche nicht anerkannten orthodoxen Kirche Montenegros.
 

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Cetinje — Цетиње …   Wikipedia

  • Cetinje — Vue générale de Cetinje Administration Pays …   Wikipédia en Français

  • Cetinje — Цетиње …   Deutsch Wikipedia

  • Cetinje — Cetinje, s. Zetinje …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Cetinje — Cetinje, aufblühende Hauptstadt von Montenegro, mit Cattaro und dem Binnenlande durch eine Kunststraße verbunden, 660 m ü. M., in einem 6 km langen, 1 km breiten Karstpolje, besteht aus einem 1478 gestifteten Kloster, das am Fuß eines steilen,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Cetinje — Cetinje, Hauptort des Fürstent. Montenegro, 3000 E …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Cètinje — sr pov. grad u JZ dijelu Crne Gore, glavni grad Crne Gore (1878–1918. i od 1992) …   Veliki rječnik hrvatskoga jezika

  • Cetinje — Cètinje sr DEFINICIJA pov. grad u JZ dijelu Crne Gore, 16.000 stan., glavni grad Crne Gore (1878 1918. i od 1992) …   Hrvatski jezični portal

  • Cetinje — Цетиње Cetinje Escudo …   Wikipedia Español

  • Cetinje — /tse ti nye/, n. a city in S Yugoslavia: former capital of Montenegro. 22,032. * * * ▪ Montenegro  city, Montenegro, historic capital of Montenegro. It lies 2,198 feet (670 metres) above sea level on the Cetinje plateau, surrounded by peaks and… …   Universalium


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.